Link verschicken   Drucken
 

Es ist soweit....

18.06.2018

- wir sind auf Instagram! 

Wir erhalten einfach zu viel Feedback, zu viele Informationen - meist sehr widersprüchlich. Wir sind nicht mehr gewillt, diese Widersprüche für uns zu behalten- darum nutzen wir jetzt Instagram. Außerdem wollen wir selbst sehen, ob es stimmt, dass sich nur Wenige um Energiewende & Klimawandel einen Schädel machen. Das können und wollen wir uns nicht vorstellen. Mal sehen, was die digitale Welt dieses Social-Mediums uns so bringen wird. Wir sind gespannt!